Vernissage Junge Kunst

kh2_vernissage junge kunst_01 kh2_vernissage junge kunst_02 kh2_vernissage junge kunst_03 kh2_vernissage junge kunst_04 kh2_vernissage junge kunst_05 kh2_vernissage junge kunst_06 kh2_vernissage junge kunst_07 kh2_vernissage junge kunst_08 kh2_vernissage junge kunst_09 kh2_vernissage junge kunst_10 kh2_vernissage junge kunst_11 kh2_vernissage junge kunst_12Arbeiten aus dem Kunstprojekt der
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes und Jugendalters
Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim
29. Oktober 2o15

Am Donnerstag, den 29.  Oktober 2015, eröffnete Herr Prof. Dr. Dr. Banaschewski, ärztlicher Direktor der KJP, feierlich die Ausstellung Junge Kunst im Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim. Neben Ärzten, Psychologen, Pädagogen, und Freunden, waren vor allem auch einige der jungen Künstler und ihre Familien anwesend.

Nach einer Begrüßung wurde ausgiebig über Entstehunggeschichten der Arbeiten gesprochen, von einigen der Kinder ihre Lieblingsarbeiten gekürt sowie über Kinderkunst und Kunsttherapie diskutiert.

Wie sich leicht vorstellen lässt, entstand im Rahmen des Kunstprojektes eine Vielzahl bildnerischer Arbeiten. Ausgestellt ist nun eine kleine, feine Auswahl von zwölf Bildern –  sowohl aus der Projektwoche der Kinder als auch aus der Jugendlichen. Mehr zum Kunstprojekt selbst gibt es hier.

Ausstellung

Für alle, die es nicht zur Vernissage geschafft haben: Die Ausstellung ist noch bis einschließlich 28. Januar 2016 zu sehen.

Montag bis Freitag
7.3o-16.oo Uhr
Caféteria des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit
J5, 68159 Mannheim

Danksagungen

Von ganzen Herzen möchte ich mich bedanken bei/m…

Yvonne Grimmer für das Initiieren der nun bereits zweijährigen Projektarbeit.

Dr. Sandra Gerstner und Dr. Yvonne Grimmer für die Organisation des diesjährigen Kunstprojektes, die gute Zusammenarbeit und tatkräftige Unterstützung.

Referat Kommunikation und Medien für die Möglichkeit der Ausstellung im Veranstaltungsformat Kunst im ZI, Ausstellungsflyer, Pressemitteilungen und Fotografien an der Vernissage.

Thorsten Busch für die professionelle Rahmung und Hängung der Arbeiten

und zu guter Letzt natürlich bei allen teilnehmenden jungen Künstlern.

Fotografien: Referat Kommunikation und Medien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.