verliebt, verlobt in indien

kh2_indian german engagement_01 kh2_indian german engagement_02 kh2_indian german engagement_03 kh2_indian german engagement_04 kh2_indian german engagement_05 kh2_indian german engagement_06 kh2_indian german engagement_07 kh2_indian german engagement_08 kh2_indian german engagement_09 kh2_indian german engagement_10 kh2_indian german engagement_11 kh2_indian german engagement_12 kh2_indian german engagement_13 kh2_indian german engagement_14 kh2_indian german engagement_15 kh2_indian german engagement_16 kh2_indian german engagement_17 kh2_indian german engagement_18 kh2_indian german engagement_19 kh2_indian german engagement_20Fotostrecke einer indisch-deutschen Verlobung
Februar 2o16
Karnal, Indien

Wie bereits erwähnt, ergab sich bei meiner diesjährigen Indienreise die großartige Möglichkeit, eine  indisch-deutschen Verlobung zu erleben. Stilistisch ganz im punjabischen Sinne gab es jede Menge gutes Essen, ebensoviel Whisky, noch viel mehr Tanz und eine riesige Familie. Noch besser: Bei dem glücklichen Paar handelt es sich um meinen Bruder und dessen wunderbare Freundin. Kurzum eine der großartigsten Parties, die ich je erlebt habe! Was liegt da näher als eine Fotostrecke zum Verlobungsgeschenk zu machen. Als orientalische Kulisse für die Bilder diente ein Traum aus 1001 Nacht, das 5-Sterne-Hotel Noor Mahal, in dem auch die Verlobungsparty stattfand.

Henrik and Sheena, all the best!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.