onlinestudie ästhetik und raum

kunstbewanderte studienteilnehmer*innen gesucht

Und hier kommt der nächste Studienaufruf zur Onlinestudie von Janka Köhler, die aktuell ihre Bachelorarbeit bei mir an der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg schreibt. Im Rahmen ihrer Arbeit untersucht sie die Auswirkung ästhetischer Raumgestaltung auf das Wohlbefinden von Klient*innen und Mitarbeiter*innen einer sozial-psychiatrischen Arbeitsumgebung. Hierbei verwendet sie ebenfalls mein Ratinginstrument für zweidimensionale bildnerische Arbeiten (RizbA).

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme! Der Studienaufruf findet sich auch auf Facebook. Leiten Sie diesen auch gerne weiter.

studienaufruf

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für diese Onlinestudie suche ich Studienteilnehmer*innen, die ein Studium mit Bezug zur Bildenden Kunst absolviert haben oder ein solches mindestens im 3. Fachsemester studieren. Hierzu gehören z.B.

  • Kunstwissenschaft
  • Bildwissenschaft
  • Kunstgeschichte
  • Kunstpädagogik
  • Kunsttherapie
  • Freie Kunst
  • Angewandte Kunst
  • Grafikdesign
  • Design
  • Restaurierung
  • u.a.m.

Die Studie findet im Rahmen meiner Bachelorarbeit an der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg statt. Es handelt sich um die weitergehende Erprobung eines von Kerstin Schoch entwickelten quantitativen Ratinginstruments für zweidimensionale bildnerische Arbeiten (RizbA). Mit ihm sollen Experten_innen bildnerische Arbeiten objektiv im Sinne einer klassischen Bildanalyse beschreiben können. Es geht hierbei nicht um eine Bewertung oder Interpretation.

Die erhobenen Daten sollen eine Rolle bei der Beantwortung meiner Forschungsfrage spielen, inwieweit sich eine ästhetische Raumgestaltung mit einer Ausstattung von Bildern unter dem Kriterium der Abstraktion, auf das allgemeine Wohlbefinden von Menschen in einer sozial-psychiatrischen Arbeitsumgebung auswirkt?

Die Bearbeitung dauert jeweils 10 – 15 Minuten. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie während dieser Zeit ungestört sind.

Zur Teilnahme gelangen Sie direkt über folgenden Link:
www.soscisurvey.de/rizbaraumgestaltung

Herzliche Grüße
Janka Köhler

Post navigation

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *