Tag Archive for universität witten / herdecke

studienteilnehmer*innen gesucht

RizbA für alle!Studienaufruf Onlinestudie für Nicht-Expert*innen in Bildender Kunst RizbA für alle Im Rahmen meiner Forschungsarbeit habe ich das Ratinginstrument für zweidimensionale bildnerische Arbeiten (RizbA) entwickelt, mit dem  Expert*innen der Bildenden Kunst Bilder quantitativ messbar machen können. Der Fragebogen steht im Sinne von Open Science frei zur Verfügung. Gerne möchte ich den Fragebogen auch Expert*innen aus anderen Disziplinen als der… Read more →

zehnjähriges

2008-2018 Zehn Jahre kunsthochzwei! Zeit etwas sentimental zu werden, die Jahre zusammen zu fassen und allen zu danken. kunst² Nach meinem ersten Studium wollte ich gerne auch freiberuflich zu arbeiten: Kunst und Kunsttherapie – beides Dimensionen, die sich noch heute in meiner Arbeit wiederfinden. Einen Namen, mit dem ich heute noch glücklich bin, fand sich schnell: kunsthochzwei. 2008 eröffnete ich… Read more →

kunstbewanderte studienteilnehmer*innen gesucht

Onlinestudie Gegenwartskunst Gutscheine für Avocadostore zu gewinnen Für meine aktuelle Onlinestudie suche ich wieder Studienteilnehmer*innen, die ein Studium mit Bezug zur Bildenden Kunst absolviert haben oder ein solches mindestens im 3. Fachsemester studieren. Hierzu gehören z.B. Kunstwissenschaft Bildwissenschaft Kunstgeschichte Kunstpädagogik Kunsttherapie Freie Kunst Angewandte Kunst Grafikdesign Design Restaurierung u.a.m. Worum geht’s? Es handelt sich um die weitergehende Erprobung des von… Read more →

onlinestudie klinische kunsttherapie

Universität Witten/Herdecke Department Psychologie und Psychotherapie Clara Epstein Hier kommt noch ein neuer Studienaufruf, diesmal aus den Reihen meiner Studierenden. Clara Epstein studiert im 6. Semester Psychologie an der Universität Witten/Herdecke. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit erprobt sie mein Ratinginstrument für zweidimensionale bildnerische Arbeiten (RizbA) anhand von Bildern, die in einem klinischen Kunsttherapiesetting entstanden sind. Betreut wird die Arbeit von Prof.… Read more →

preprints publikationen

Literatur zum Ratinginstrument für zweidimensionale bildnerische Arbeiten (RizbA) Wissenschaftliche Informationen sollten nicht hinter einer Paywall liegen, sondern allen frei zugänglich sein. In diesem Sinne findet ihr hier die Preprints zu meinen bisherigen Artikeln sowie meine Abschlussarbeit zur Testentwicklung an der Universität Mannheim zum freien Download. Schoch, Kerstin. (2018, November 7). Jenseits von gut und schön – Entwicklung eines quantitativen Ratinginstruments… Read more →

1, 2, frei

Fellow-Programm Freies Wissen Auftaktveranstaltung & Workshop 21.-23. September 2018 Wikimedia Deutschland, Berlin Wie bereits berichtet, bin ich mehr als glücklich, Stipendiatin des Fellow-Programms Freien Wissen von Wikimedia Deutschland, Stifterverband und Volkswagenstiftung sein zu dürfen. Umso mehr nachdem ich nun meine Mit-Fellows, Mentor*innen und Organisator*innen kennen gelernt habe. offen forschen Vom Workshop komme ich mit dem Kopf voller neuer Ideen zu… Read more →

auftakt freies wissen

öffentliche Auftaktveranstaltung Fellow-Programm Freies Wissen 21. September 2018, 18:30 – 21 Uhr Wikimedia Deutschland e.V., Tempelhofer Ufer 23-24, Berlin In Kürze startet das Fellow-Programm Freies Wissen, bei dem ich eine Fellowship erhalten habe, in deren Rahmen ich meine nächste Studie zu Gegenwartskunst durchführen werde. Bei der Auftaktveranstaltung erfahrt Ihr, weshalb Freie Wissenschaft wichtig ist, wir Fellows pitchen unsere Projekte und es… Read more →

freies wissen

Fellow-Programm Freies Wissen 2018/19 Wikimedia Deutschland, Stifterverband und VolkswagenStiftung Yay, stolze wie Bolle! Vor ein paar Tagen habe ich die Zusage für ein Stipendium des Fellow-Programms Freies Wissen erhalten, in dessen Rahmen ich meine nächste Studie Contemporary Art & Statistical Measurement – Erprobung des neu entwickelten quantitativen Ratinginstruments für zweidimensionale bildnerische Arbeiten (RizbA) an Gegenwartskunst durchführen werde. Freies Wissen Ziel der… Read more →

onlinestudie kunsttherapie

kunstbewanderte studienteilnehmer*innen gesucht Große Freude bereitet mir aktuell die Zusammenarbeit mit Studierenden der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg sowie der Universität Witten/ Herdecke. Im Rahmen von Abschlussarbeiten und einer studentischen Arbeitsgruppe erproben wir das von mir entwickelte Ratinginstrument für zweidimensionale bildnerische Arbeiten (RizbA) weiter. Entsprechend freue ich mich, heute den Studienaufruf zur Onlinestudie von Beeke Janßen teilen zu dürfen.… Read more →

kunstbewanderte studienteilnehmer*innen gesucht

Studienaufruf Onlinestudie Ratinginstrument für zweidimensionale bildnerische Arbeiten (RizbA) Die Studie ist beendet. Danke für eure Teilnahme! Wenn Ihr über kommende Studien informiert werden wollt, tragt euch für den Newsletter ein. +++ Amazongutscheine zu gewinnen +++ Für meine aktuelle Onlinestudie suche ich Studienteilnehmer*innen, die ein Studium mit Bezug zur Bildenden Kunst absolviert haben oder ein solches mindestens im 3. Fachsemester studieren.… Read more →