aktuelles

Kunstbewanderte Studienteilnehmer*innen gesucht

Studienaufruf Onlinestudie Ratinginstrument für zweidimensionale bildnerische Arbeiten (RizbA) +++ Amazongutscheine zu gewinnen +++ Für meine aktuelle Onlinestudie suche ich Studienteilnehmer*innen, die ein Studium mit Bezug zur Bildenden Kunst absolviert haben oder ein solches mindestens im 3. Fachsemester studieren. Hierzu gehören beispielsweise Kunstwissenschaft Bildwissenschaft Kunstgeschichte Kunstpädagogik Kunsttherapie Freie Kunst Angewandte Kunst Grafikdesign Design Restaurierung u.a.m. Worum geht’s? Die Studie findet im… Read more →

Nie wieder entartete Kunst

Die Afd ist nicht harmlos. Geht wählen! Es gibt keinen Grund entspannt zu sein und zu glauben, die neuen  rechtsnationalistischen Bewegungen würden an Deutschland vorüberziehen. Nichtsdestotrotz besteht die Gefahr, dass viele Menschen am 24. September zu Hause bleiben, weil sie von der aktuellen Politik gelangweilt sind oder glauben, die eigene Stimme zähle nicht. Daher: Geht wählen und überzeugt eure Freunde,… Read more →

Paper, paper, paper

The Arts in Psychotherapy Mein aktuelles Paper zum kostenfreien Download Endlich ist es soweit: Mein wissenschaftlicher Artikel, an dem ich das letzte Jahr über gearbeitet habe, ist publiziert. Und das Gute dabei ist, die kommenden 30 Tage könnt ihr ihn euch noch kostenfrei als PDF auf Sciencedirect herunterladen! Benutzt dazu einfach den folgenden Link herunterladen: https://authors.elsevier.com/a/1V80q_4VLVBzNO Worum geht’s hier eigentlich?… Read more →

Schimmere Werke

Ausstellung 4.-5. Mai 2017 Galerie der SRH Hochschule Heidelberg Anbei die Werke meiner Ausstellung Schimmere zur digitalen Ansicht – für alle, die es nicht zur Vernissage geschafft haben oder die Bilder gerne nochmals betrachten möchten. Viel Vergnügen! Schimmere – für die, die waren, sind und sein werden Bildschichten blättern wie alte Wände, unter deren Schleier andere Jahrzehnte zum Vorschein kommen.… Read more →

Studienteilnehmer*innen gesucht

Du bist der Meinung, du kannst nicht malen? Oder du zeichnest/malst gerne, hast es aber nicht studiert? Genau dich brauche ich! Was ich biete Mein Berliner Atelier in Kreuzberg mit der Möglichkeit dich auszuprobieren und aus vorhandenen Malmaterialien zwei eigene Bilder (Zeichnung, Collage, Malerei etc.) zu gestalten, die du danach mitnehmen darfst Was ich benötige Erwachsene Laien, die KEINE Bildende… Read more →

Schimmere Vernissage

für die, die waren, sind und sein werden Vernissage 3. Mai 2017 Ausstellung 4.-5. Mai 2017 Galerie der SRH Hochschule Heidelberg Im Rahmen eines neuen Lehrauftrags an der SRH Hochschule Heidelberg, hatte ich die großartige Möglichkeit, dort auch meine aktuelle künstlerische Arbeit in einer Einzelausstellung Schimmere – für die, die waren, sind und sein werden zu präsentieren. Anbei einige Eindrücke… Read more →

Schimmere

für die, die waren, sind und sein werden Vernissage 3. Mai 2017, 19 Uhr Ausstellung vom 3.-5. Mai 2017 Galerie der SRH Hochschule, Ludwig-Guttmann-Str. 6, Heidelberg Bildschichten blättern wie alte Wände, unter deren Schleier andere Jahrzehnte zum Vorschein kommen. Durch Erinnerungsschichten schimmert hindurch, was einmal gewesen ist. Unter Einbezug von Großmutters Fotoalben und erzählter Familiengeschichte entstehen Arbeiten, die alte Sinnzusammenhänge… Read more →

Jolifanto bambla o falli bambla in der Gesundheitspress

Gesundheitspress Frühjahr/ Sommer 2017 Gesundheitstreffpunkt Mannheim Wir freuen uns, dass unser Kunstprojekt Jolifanto bambla o falli bambla im Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in der aktuellen Ausgabe der Gesundheitspress des Gesundheitstreffpunkts Mannheim vertreten ist. Julias wunderbare Collage hat es sogar auf die Titelseite geschafft. Die gesamte Ausgabe des Magazins findet sich hier. Merken Merken Read more →

punctum

Expertenvorträge aus KUNST.FORSCHUNG.PRAXIS Ringvorlesung im Sommersemester 2017 14. März – 4. Juli 2017 Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg Unsere Ringvorlesung hat ein neues Gesicht. Dieses Semester wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Constanze Schulze durch uns Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen (Claudia Beißwanger, Sarah Schwienbacher und mir) organisiert. Wir haben keine Mühen gescheut, eine spannende Vortragsreihe mit interdisziplinären Themen rund um das… Read more →

ImperfeKT – Das Vergängliche und das Unvollkommene

Intermedialität und Performativität in den Künstlerischen Therapien Tagung 16.-18. Juni 2017 Campus Arts and Change der MSH Medical School Hamburg Gerne möchte ich allen Interessierten unsere diesjährige Tagung der Künstlerischen Therapien ans Herz legen. ImperfeKT Die Tagung ImperfeKT wird von zwei benachbarten Hochschulen aus dem Norden ausgerichtet, der MSH Medical School Hamburg und der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg.… Read more →